Wenn die Kamera oder das Mikrofon beim Videoanruf nicht funktioniert


Bei Bild- oder Tonproblemen führen Sie bitte folgende Schritte durch:


1. Vergewissern Sie sich, dass Sie in Ihrem Internet-Browser die Erlaubnis für die Nutzung der Kamera und Mikrofons gesetzt haben. (Die Anleitung dafür finden Sie weiter unten auf der Seite)

2. Schließen Sie das Fenster (bitte nicht auflegen) und klicken Sie erneut auf den Teilnahme-Link für die Videosprechstunde

3. Nutzen Sie bitte einen modernen Webbrowser, wie Chrome, Firefox, Opera oder Microsoft Edge und versuchen Sie es erneut

4. Stellen Sie sicher, dass die Internetverbindung stark ist. Wechseln Sie ggf. auf LAN-Kabel-Verbindung und versuchen Sie es erneut



So können Sie bereits im Vorfeld einer Videosprechstunde testen, ob Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon prinzipiell funktioniert


- Testen Sie Ihre Kamera hier: https://www.onlinemictest.com/de/webcam-testen/ 

- Testen Sie Ihr Mikrofon hier: https://www.onlinemictest.com/de/



So erlauben Sie Ihrem Internet-Browser den Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon


Wenn Sie die Videosprechstunde starten, sollte Ihr Browser Sie fragen, ob er auf Kamera und Mikrofon zugreifen darf. Wählen Sie bitte "zulassen" oder "aktivieren" aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden.


Firefox: Zugriff auf Mikrofon (oder Kamera) erlauben



Chrome: Zugriff auf Mikrofon oder Kamera erlauben



Opera: Zugriff auf Mikrofon oder Kamera erlauben



Microsoft Edge: Zugriff auf Mikrofon oder Kamera erlauben



Safari: Zugriff auf Mikrofon oder Kamera erlauben



Falls Ihr Browser Sie nicht gefragt hat ist die Kamera oder das Mikrofon automatisch blockiert. So können Sie die Berechtigung manuell reaktivieren:


Google Chrome

1. Öffnen Sie Chrome

2. Klicken Sie oben rechts auf das 3-Punkt-Menü und wählen Sie Einstellungen

3. Klicken Sie auf Datenschutz und Sicherheit

4. Klicken Sie auf Webseite-Einstellungen

5. Klicken Sie auf Kamera oder Mikrofon

6. Aktivieren Sie den Schalter "Vor dem Zugriff nachfragen"



Mozilla Firefox

1. Öffnen Sie Firefox

2. Klicken Sie oben auf das 3-Strich-Menü und wählen Sie Einstellungen

3. Klicken Sie auf Datenschutz & Sicherheit

4. Gehen Sie dort zum Bereich Berechtigungen

5. Klicken Sie neben Kamera oder Mikrofon auf Einstellungen

6. Geben Sie im sich öffnenden Dialog "Einstellungen - Kamerazugriff" oder "Einstellungen - Mikrofonzugriff" die Adresse app.medflex.de ein

7. Klicken Sie auf Änderungen speichern



Opera

1. Öffnen Sie den Link zur Videosprechstunde

2. Gehen Sie in Ihrem Opera-Browser zu Einstellungen (bei Mac Präferenzen)

3. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Webseiten

4. Wählen Sie unter Kamera oder Mikrofon die Option "Seite darf auf meine Kamera zugreifen" oder "Seite darf auf mein Mikrofon zugreifen"



Edge

1. Öffnen Sie den Link zur Videosprechstunde

2. Klicken Sie oben, links neben der Adresszeile auf das Schloss-Symbol

3. Aktivieren Sie Kamera und Mikrofon bei Websiteberechtigungen



Safari

1. Öffnen Sie Safari

2. Öffnen Sie den Link zur Videosprechstunde

3. Gehen Sie zu Safari > Einstellungen und wählen Sie "Websites" aus

4. Wählen Sie bei "Kamera" und "Mikrofon" für app.medflex.de "erlauben" aus.



Es funktioniert trotzdem nicht?


In diesem Fall senden Sie uns bitte eine E-Mail an service@medflex.de mit folgenden Informationen, damit wir Ihnen individuell helfen können und es beim nächsten Mal klappt:


- Welches Gerät verwenden Sie

- Welches System verwenden Sie

- Welchen Internet-Browser verwenden Sie

- Möglichst genaue Beschreibung des Problems

- Idealerweise Screenshot des Problems



Gut zu wissen: Allgemeine Hinweise


- Bitte beachten Sie, dass bei iPads, iPhones, etc. (iOS) eine Geräteversion von mindestens 11.0 erforderlich ist

- Falls während des Videotermins nur das Bild nicht angezeigt wird, ist wahrscheinlich die Verbindung schwach. Bei schwacher Internetverbindung wird zuerst die Bildqualität automatisch herunter gesetzt.

- Die Funktion "Bildschirm teilen" steht nur bei folgenden Browsern zur Verfügung: Chrome 72+ , Firefox 52+ , Opera 59+