So einfach binden Sie medflex in Ihre Homepage ein


Ihnen stehen verschiedene Varianten von medflex-Widgets zur Einbindung auf ihrer Homepage zur Verfügung. Mit diesen können Sie Ihre Patienten effizienter auf den medizinischen Messenger aufmerksam machen. Alle Widget-Varianten verlinken auf Ihre personalisierte Kontaktseite

Sie können entweder die vorgefertigten medflex-Widgets in Ihre Homepage einbinden, oder nur den Link zu Ihrer medflex-Kontaktseite nutzen, um einen individuellen Beitrag mit eigener Grafik zu verfassen.




Erste Option: So binden Sie die Widgets selbst auf Ihre Homepage ein


1. Öffnen Sie die entsprechende Menuoption 
Die Menüoption medflex auf Ihrer Homepage befindet sich in der Hauptnavigationsleiste.



2. Wählen Sie eine Variante aus. 
Durch klicken auf das entsprechende Widget, erhalten Sie die notwendigen Details, die Sie zur Einbindung brauchen.



3. Kopieren Sie den Code 
Der Button “Code kopieren” kopiert den benötigten Widget-Code in die Zwischnablage



4. Fügen Sie den das Widget auf Ihrer Homepage ein 
Suchen Sie die entsprechende Stelle im Quellcode und fügen sie den Code aus der Zwischenablage ein.
Achtung: Der Code darf nicht verändert werden.



Sie benutzen Wordpress? 
Legen Sie einen HTML Block an und fügen dort den Code ein.



Sehen Sie hier einige weitere Beispiele zur Einbindung des medflex-Widgets





Zweite Option: Nutzen Sie den Link zu Ihrer persönlichen Kontaktseite individuell


1. Verfassen Sie einen Artikel zu medflex auf Ihrer Homepage


Fügen Sie in Ihrer Homepage sichtbar auf der Startseite einen kurzen Artikel zu medflex ein, damit Patienten auf den Service aufmerksam werden. Wir haben für Sie einen kurzen Beispieltext erstellt:


======

"Liebe Patientinnen und Patienten,


zur Verbesserung der Erreichbarkeit nutzen wir medflex – einen digitalen, direkten und sicheren Messenger-Service zwischen Ihnen und unserer Praxis. Nach Ihrer Registrierung können Sie unsere Praxis per Text- oder Fotonachrichten bequem erreichen.

Sicher, einfach und unkompliziert. 

Jetzt kostenlos registrieren"

======


Tipp: Nutzen Sie für den Artikel zusätzlich eine unserer Grafiken zur Illustration. Sie finden zwei Grafiken im unteren Bereich als Download.



2. Fügen Sie den Link zu Ihrer medflex-Kontaktseite in Ihre Homepage ein


Den Link zu Ihrer Kontaktseite finden Sie nach dem Login unter Kontaktseite für Patienten. Kopieren Sie diesen Link und fügen Sie ihn in den Artikel auf Ihrer Homepage ein, damit man als interessierter Patient auf Ihre Kontaktseite gelangt.


Tipp: Verlinken Sie einzelne Wörter oder komplette Sätze, wie "Jetzt kostenlos registrieren" mit dem Link zu Ihrem Kontaktformular. Sie können die Kontaktseite auch an mehreren Stellen verlinken.



3. Optimieren Sie die Sichtbarkeit und erhöhen Sie Ihre Reichweite


Fügen Sie die Informationen zu medflex und den Link zu Ihrer Kontaktseite an verschiedenen Stellen Ihrer Homepage ein. Damit schaffen Sie weitere sichtbare Einstiegspunkte für Ihre Patienten. Vor allem im Bereich "Kontakt" auf Ihrer Homepage sollten Sie den medizinischen Messenger erwähnen und mit Ihrer medflex-Kontaktseite verlinken.

Wenn Sie auf Facebook oder anderen sozialen Netzwerken aktiv sind, so empfiehlt es sich auch hier den Artikel zum medizinischen Messenger einzufügen. Vergessen Sie auch bei Facebook nicht, unter Kontaktmöglichkeiten "medflex" mit entsprechender Verlinkung zu Ihrer Kontaktseite zu erwähnen.


Tipp: Wenn Sie es wünschen, wird Ihre persönliche Kontaktseite über Google auffindbar sein. Somit erreichen Sie mehr Patienten und verbessern gleichzeitig Ihre Webpräsenz. Kommen Sie bei Bedarf gerne auf uns zu und wir schalten die Google-Indexierung für Sie frei.