Um Ihre Identität zu verifizieren und Sie Ihren Daten in der Arztpraxis zuzuordnen, muss eine initiale Einladung durch den Arzt erfolgen.


Sie erhalten eine SMS oder E-Mail für die Registrierung und müssen anschließend Ihren Namen, Email-Adresse und Mobilnummer eintragen.


Nach Ihrer Zustimmung zu den AGB und Nutzungsbedingungen bekommen Sie noch eine Bestätigungsmail und es kann los gehen.


Unser Tipp:


Wenn Ihr Arzt medflex noch nicht benutzt können Sie Ihren Arzt gerne auf medflex aufmerksam machen. Sowohl für Ärzte als auch für Patienten ist die Nutzung kostenfrei.